';

Aktuelles

Danke!

Termine

Wir sind ein Verein, der sich aus Triathlon-Verrückten aus der Region rund ums Kraichgau gebildet hat. Die meisten von uns kennen sich seit Jahren, und die Schnittmenge mit dem Orgateam des Kraichgau-Triathlons ist recht beachtlich 😉

Wir möchten mit unserer kleinen Gruppe aber auch deutschlandweit interessierte Triathleten ansprechen, egal ob ihr alte eiserne Hasen seid, erst kurz dabei – oder euch nur der Gedanke umtreibt, euren ersten Triathlon zu finishen. Wir möchten euch und uns mit diesem Verein eine Plattform bieten, um frei und ohne Verpflichtungen zu trainieren und an Wettkämpfen teilzunehmen.

Mit der Zeit und falls Interesse eurerseits vorhanden ist, werden wir euch zusätzlich zur Mitgliedschaft flexibel und nach Bedarf zusätzliche Optionen wie Schwimmtraining oder Leistungstests anbieten.

Wir bieten an:
– Schwimmtraining
– Lauftraining
– Radausfahrten

Mehr dazu in den verschiedenen Rubriken und Menüpunkten 🙂

Kraichgau Triathlon e. V.

Kurzvorstellung

Kraichgau Triathlon e. V.

Mitgliedschaft

  • Ihr wollt Mitglied werden ?

    Seit der Gründung dieses Vereins (Oktober 2007) sind wir zum zweitgrössten Verein in Baden-Württemberg geworden, was uns in unserem Konzept bestärkt. Inzwischen gibt es einige feste Trainingseinheiten (siehe Sektion Angebote), es besteht aber natürlich auch die Möglichkeit, mit den anderen Mitgliedern Trainingseinheiten abzusprechen. Es gibt schon mehrere kleine Trainingsgruppen, die z.B. laufen, schwimmen oder zusammen an RTFs teilnehmen.

    Wir wollen auch in Zukunft versuchen, bei Interesse eurerseits weitere feste Trainingseinheiten zu etablieren. Ihr habt somit die Möglichkeit, den Verein und das Trainingsangebot nach euren Anforderungen und Wünschen mitzugestalten, seien das feste Schwimmtrainingseinheiten, Intervalltraining auf der Tartanbahn oder unser Jugend- und Rookieförderprogram.

    Überzeugt? Dann füllt doch unseren Aufnahmeantrag (pdf-Datei) aus und schickt ihn per Post oder Email an:

    Holger Rieger
    Kraichgau Triathlon e.V. – Mitgliederverwaldtung
    M: mgv(at)kraichgau-triathlon.de

    Thomas Megerle
    Kraichgau Triathlon e.V. – Vorstand
    M: verein(at)kraichgau-triathlon.de

    Falls Ihr noch Fragen habt, schreibt uns doch einfach eine E-mail.

  • Welche Arten von Mitgliedschaften gibt es und was kostet diese ?

    Unser Verein kennt zwei Arten der Mitgliedschaft: die ordentliche Mitgliedschaft und die Fördermitgliedschaft. Unter ordentlichen Mitgliedern verstehen wir alle aktiven Triathleten, die in unseren Verein kommen, um über uns ihren Startpass zu beziehen, unsere Trainingsinfrastruktur zu nutzen, an gemeinsamen Radeinheiten teilzunehmen usw. Dies bedeutet nicht, dass ihr notwendigerweise in Baden-Württemberg wohnen müsst. Wir haben bereits einige Mitglieder aus anderen Bundesländern.

    Als ordentliches Mitglied könnt ihr auf Wunsch einen Startpass des BWTV über uns beziehen. Dies bedeutet, dass ihr in Wettkampf und Training versichert seid und euch darüber hinaus den Kauf einer Tageslizenz beim Wettkampf spart. Zudem bekommt ihr die DTU-Mitgliedszeitschrift TRITIME viermal pro Jahr kostenlos zugestellt (mehr Infos hierzu bei unserem Vorstand Thomas Megerle oder bei unserer Mitgliederverwaltung bei Holger Rieger und/oder bei der DTU). Eine Startverpflichtung für den Kraichgau-Triathlon e.V. besteht jedoch nicht.

    Fördermitglieder können Einzelpersonen, Firmen usw. werden, die dem Triathlonsport ideell verbunden sind und unseren Verein mit einem Geldbetrag ihrer Wahl unterstützen wollen.

    Der jährliche Mitgliedsbeitrag für eine ordentliche Mitgliedschaft beträgt zurzeit 30 EUR. Der DTU-Basis-Startpass, der auf Wunsch beantragt werden kann, kostet zusätzlich 49,50 EUR pro Jahr. Alle Mitgliedschaftsmöglichkeiten sind nochmals in der Beitragsordnung (pdf-Datei) aufgeführt.

     

  • Wie und bis wann kann ich die Mitgliedschaft kündigen ?

    Wer beabsichtigt, seine Mitgliedschaft zu kündigen, den Verein zu wechseln oder im kommenden Jahr keinen Startpass benötigt, muss uns dies satzungsgemäß unbedingt bis Ende November mitteilen. Änderungswünsche / Kündigungen, die nach diesem Termin eintreffen, können nur in begründeten Ausnahmefällen berücksichtigt werden.

  • Vorgehensweise für die Mitgliedschaft mit DTU Startpass ?

    1. Du beantragst deinen Startpass hier
    2. Als Landesverband wählst du Baden-Württemberg aus
    3. Dann sollte sich diese Seite öffnen
    4. Hier musst du ein neues Profil erstellen. Das ist weitgehend selbsterklärend. In diesem Profil kannst du in Zukunft deine Daten einsehen, also auch deinen Startpassstatus etc.
    5. Wenn die Registrierung abgeschlossen ist, dann erhältst du vom BWTV eine Bestätigungsmail und von der DTU per Mail ein Datenblatt mit deinen Athletendaten als PDF
    6. Zusätzlich bekommst du noch die Schiedsvereinbarung, denn du musst dich für die Startpassbeantragung mit den Anti-Doping-Regeln etc. einverstanden erklären
    7. Beide Blätter müssen ausgefüllt und an den Verein weitergeleitet werden (Mail, Fax oder per Post)
    8. Bitte den ausgefüllten Aufnahmeantrag (pdf-Datei) nicht vergessen
    9. Wenn alle drei Dokumente vorliegen, kann der Verein alles an den BWTV weiterleiten und der Startpass wird bei der DTU beantragt
    10. Der Startpass wird nach der Erstellung durch den BWTV an den Verein weitergeleitet und geht dann per Post direkt an das jeweilige Mitglied
    11. Du brauchst dann nur noch etwas Geduld, denn es kann ein paar Wochen dauern, bis der Startpass bei dir ist
  • Rookie-Program

    1. Um was geht’s?
      Wir bieten immer wieder einmal einen Rookieplatz bei uns im Verein an. Verfolgt unsere Neuigkeiten auf der Homepage oder auf Facebook um das Anmeldefenster nicht zu verpassenWas bieten wir dir?
      • Kostenfreie Vereinsmitgliedschaft für das Jahr
      • Erstellung eines individuellen Trainingsplans & Coaching durch unseren Trainer Martin Schmidt
      • Hallen-Schwimmtraining bis Mai (sonntags mit unserem Trainer David Fohl* in Oberhausen-Rheinhausen)
      • Freiwasser-Schwimmtraining (donnerstags in Ubstadt-Weiher im Hardtsee auf der IRONMAN Kraichgau Schwimmstrecke mit unseren Schwimmtrainern Holger und Carmen Lorenz**)
      • Lauftraining (mittwochs in Bad Schönborn-Mingolsheim mit unserem Lauftrainer Rolf Lautenbacher*** und Leichtathletik-Trainerin Nicole Steinmetz)
      • Geführte Radausfahrten im Raum Kraichgau an mehreren Wochenenden ab dem Frühjahr
      • Wechselzonen-Training / Koppeltraining

      Wir bieten dir zusätzlich einen Startplatz bei unserer Vereinsmeisterschaft (Olympische Distanz).

      Ist alles komplett kostenlos?
      Nein, leider nicht ganz. Die Vereinsmitgliedschaft und das Training selbst sind für das Rookie Jahr kostenfrei, d.h. du musst keinen Vereinsbeitrag und keine Trainingsgebühren zahlen. Wenn du aber bei einem Rennen ab Olympischer Distanz (1,5 km – 40 km – 10 km) starten möchtest, benötigst du zumindest eine Triathlon-Tageslizenz, die jeweils 20 Euro pro Wettkampf kostet.

      Möchtest du jedoch mehrere Wettkämpfe im Jahr bestreiten, ist es sinnvoll, über unseren Verein einen Startpass der Deutschen Triathlon Union (DTU) zu beantragen. Damit kannst du bei allen DTU-Rennen starten, ohne eine Tageslizenz zu benötigen und bist in Training und Wettkampf über die DTU versichert. Der Startpass kostet derzeit pro Jahr 49,50€.

      Solltest du dich entschließen, in unserem Verein zu bleiben, kommen ab dem folge Jahr zum DTU-Startpass noch der Mitgliedsbeitrag hinzu. Die Mitgliedschaft und der Startpass können bis November jeden Jahres gekündigt werden.

      Und jetzt?
      Na, bereit für ein neues Abenteuer? Dann schicke uns jetzt deine Bewerbung mit folgenden Informationen an verein(at)kraichgau-triathlon.de

      • Name
      • Bild
      • Alter
      • Geschlecht
      • Wohnort
      • Bisheriger sportlicher Werdegang (vorteilhaft, aber keine Voraussetzung sind Schwimm-, Lauf- und Rad-Erfahrungen)
      • Ziele & Ambitionen im Triathlon
      • Einige aussagekräftige Statements, warum wir gerade dich nehmen sollten

      Welche Voraussetzungen solltest du mitbringen?
      Du bist in keinem anderen Triathlon-Verein Mitglied, bist Triathlon-Anfänger oder Triathlon-Jedermann und möchtest deine erste Olympische Distanz erfolgreich bestreiten.

      Was benötigst du?
      Zum Training und für den Wettkampf sollten eine Badehose bzw. ein Badeanzug, eine Schwimmbrille, ein Pullbuoy (kleines Schwimmbrett), Flossen, ein Helm, Radbekleidung, ggf. ein Rennrad und Lauf-schuhe vorhanden sein.
      Ab Mai findet das Freiwassertraining im Hardtsee statt. Bei Wassertemperaturen von ca. 14° – 16°C ist ein Neoprenanzug von Vorteil. Zudem bietet der Anzug gerade für Schwimmanfänger einen besseren Auftrieb und mehr Sicherheit im Wasser.

      Was erwarten wir von Dir?
      Wir möchten, dass du Spaß an der Faszination Triathlon entwickelst und unseren Verein kennenlernst.
      Dazu würden wir uns über ein paar kleinere Berichte auf Facebook und für unsere Homepage freu-en, in denen du uns über deine Wettkampfvorbereitung berichtest und uns an deinen Erfolgen teilhaben lässt.

      Bis wann muss ich mich bewerben?
      Einsendeschluss wird immer bei NEWS auf der Homepage und auf Facebook veröffentlicht. Der genaue Starttermin erfolgt in Absprache mit den Trainern.

      Wir bieten je einen Rookie-Platz für eine kommende Triathletin und einen kommenden Triathleten!

      Interesse? Dann melde dich bei uns!

      Anmerkungen:

        • * David Fohl, Triathlet und Triathlon-Trainer C-Lizenz
        • ** Carmen Lorenz, Schwimmtrainerin C-Lizenz und erfahrene Triathletin

      Holger Lorenz, ehemaliger Triathlon-Profi (1. Platz IRONMAN Australien 1995, 8. Platz IRON-MAN Hawaii 1997 und viele weitere Erfolge und Podiums-Platzierungen)

      *** Rolf Lautenbacher, ehemaliger Triathlon Profi (1. Platz IRONMAN Lanzarote 1998 und viele weitere Erfolge und Podiums-Platzierungen)

In unserer Triathlon-Jugendabteilung betreuen wir Kinder und Jugendliche von 8 – 18 Jahren durch qualifizierte Lizenztrainer. Es geht uns nicht nur darum, den Kindern und Jugendlichen Spaß an der Bewegung zu vermitteln, sondern auch um das Erlernen grundlegender Techniken und Fähigkeiten im Triathlon.
Zudem werden triathlonspezifische Fähigkeiten wie Stabilisation, Bewegungsfähigkeit, Kopplungsfähigkeit und Wechselfähigkeit trainiert. Der Schwerpunkt liegt auf dem Spaß am Sport und dem Training in der Gruppe. Ebenso werden im altersgerechten Training die Fähigkeiten der Kinder und Jugendlichen entsprechend gefördert und ausgebaut. Je nach Ambition der Teilnehmer werden unsere Trainingseinheiten auch zur Wettkampfvorbereitung genutzt, etwa für Jugendwettkämpfe.

Ausschreibung Kinder und Jugendtraining als PDF zum runterladen

Der Jahresaufbau unseres Kinder- und Jugendtrainings ist abgesehen vom Schwimmtraining abhängig von der Jahreszeit, da Triathlon naturgemäß größtenteils eine Freiluftsportart ist. So ist es in den Wintermonaten wetterbedingt ungünstig, Radeinheiten durchzuführen. Laufeinheiten auf der Laufbahn im Stadion sind witterungsabhängig jedoch möglich. Unser Schwimmtraining findet im Hallenbad Heidelsheim statt (aktuell Samstags). Die Rad- und Laufeinheiten finden in Bad-Schönborn-Mingolsheim statt (aktuell Mittwochs). Hier nutzen wir zeitweise die Laufbahn auf dem Gelände.

Wir bieten für 1 Monat ein kostenfreies Schnuppertraining an

Möchte Ihr Kind das Training bei uns nach diesem Monat fortsetzen, erheben wir eine Jahresgebühr von 35 Euro, die alle Kosten abdeckt. Lediglich der Jugendstartpass muss, falls gewünscht, zusätzlich bezahlt werden und kostet 30 Euro (incl. Mitgliedsbeitrag und Versicherung).

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann wenden Sie sich bitte an die Jugendleitung oder den Verein:

Verein (verein(at)kraichgau-triathlon.de)
Schwim- und Jugendleitung (swim(at)kraichgau-triathlon.de)

Training

Kinder- & Jugendtraining

Training

 

Konzept Kinder- & Jugendtraining

Schwimmen

Die Kinder von 9 – 13 Jahren erlernen spielerisch die Grundtechniken des Kraulstils. Es werden unter anderem Übungen zur Beweglichkeitsschulung durchgeführt.
Die Jugendlichen von 14 – 18 Jahren erlernen den korrekten Kraulstil sowie weitere verschiedene Schwimmstile, die auf die Sportart Triathlon ausgerichtet sind.

Ort: Schwimmbad Heidelsheim | Jeweils Samstags 17.00 Uhr – 18.00 Uhr

Radfahren

Der Schwerpunkt beim Radfahren liegt in der Technik. Es werden u.a. spielerische Fahrtechnikübungen durchgeführt. Ggf. können wir die technischen Funktionen des Rades erläutern und auch einen Grundkurs anbieten, wie man selbst kleinere Reparaturen durchführen kann. Bei Wettkämpfen ist fremde Hilfe nicht erlaubt, der Athlet muss sein Rad also selbst wieder fahrbereit machen und sollte daher fahrradtechnische Grundkenntnisse haben.
Je nach Wetterbedingung werden zudem kleine Radausfahrten durchgeführt.

Laufen

Hier werden den Kindern und Jugendlichen die grundlegenden Lauftechniken spielerisch beigebracht und kindgerechte Sprintspiele oder kurze Wettläufe durchgeführt.

Ort: SG Stadion, Bad Schönborn | Jeweils Mittwochs von 17.30 Uhr – 19:00 Uhr.

swim

Schwimmen

Halle

Das Schwimmtraining im Winter existiert seit 2008 und hat jedes Jahr regen Zulauf. Geleitet wird es von David Fohl (C-Lizenz Triathlon Trainer)
Das Training dauert 1,5 Std. inklusive 15 Min. Aufwärmen.
Die Unkosten betragen ca 130,-Euro pro Teilnehmer (nur für aktive und passive Mitglieder)
Der Zeitraum ist jeweils von Oktober bis Mai.

  • Donnerstagtraining in Bruchsal (SaSch)
    • Gruppe I – 19.30-20.30 für die Fortgeschrittenen
    • Gruppe II – 20.30-21.30 für die Fortgeschrittenen
    • Eine Bahn im SaSch Schwimbad in Bruchsal ist reserviert für unser Training
    • Eintrittskarten erhaltet ihr über David Fohl
  • Sonntagstraining in Oberhausen-Rheinhausen
    • 18.00-19.00 Uhr für die Anfängergruppe
    • 18.00-19.00 Uhr für die Fortgeschrittenen
    • Wir haben das Bad für uns und es wird auch kein Bademeister da sein
    • Eintrittskarten o.ä. gibt es nicht.

Freiwasser

Das Seeschwimmen im Hardtsee wird von Carmen und Holger Lorenz geleitet und auch im Zuge des IRONMAN 70.3 und 5150 Kraichgau angeboten. Treffpunkt ist ab Mai ‘immer’* Donnerstags, um 18.00 Uhr am Hardtsee (beim Schwimmeinstieg, WZ1), um 18.15 Uhr gehen wir dann gemeinsam ins Wasser.
Es gibt eine Gruppe, die die Mitteldistanz-Strecke schwimmt, und eine Kurzdistanz-Gruppe.
Bei gutem Wetter müsst Ihr evtl. den allgemeinen Eintritt zum Hardtsee bezahlen. Es ist keine Voranmeldung nötig.
Bitte beachtet das Schwimmen geschieht auf eigene Gefahr, da nicht immer ein Bademeister im Hardtsee verfügbar ist.

*’immer’ = wir sind keine Schönwetter Schwimmer und es ist meistens jemand da, wenn ihr euch nicht sicher Seit fragt einfach kurz nach

Radfahren

Radausfahrten

In Zusammenarbeit mit IRONMAN 70.3 Kraichgau werden geführte Radausfahren auf der Wettkampf angeboten.
Ebenso gibt es kleinere und größere privat organisierte Radausfahrten.
Gerne könnt ihr euch aber auch untereinander Absprechen und Termine vereinbaren. Wenn ihr diese allen zugänglich machen wollt schreibt uns doch einfach eine Mail oder postet es am besten direkt auf Facebook (mit Ort, geplante Strecke und Wann)

Indoorcycling (Winter)

Jede/r von euch kennt die Situation, wie schwierig es manchmal ist, sich im Winterhalbjahr zum Radfahren zu motivieren. Alleine auf der Rolle zu sitzen und zwei Stunden gegen die Wand zu starren oder draußen in der Kälte zu fahren, ist alles andere als angenehm.

Deswegen bieten wir, seit dem Winter 2016, in Zusammenarbeit mit dem “Sportpark Xxam in Karlsdorf-Neuthard” Indoorcycling-Kurse im Winterhalbjahr an. Das Training ist jeden* Freitag um 18:15Uhr.
Der Preis für eine 10er Karte beträgt 55,-Euro. Es ist also keine Mitgliedschaft im Fitnessstudio nötig. Damit ihr auch fit werdet gibt es nach einer Stunde Indoorcycling eine weitere Stunde nur für die Kraichgau Triathlon e.V. Mitglieder vergünstigt für 2,50 Euro. (Kosten belaufen sich also auf 80,- Euro für 10 Doppelstunden Indoorcycling)
Das mitbringen von eigenen Getränken ist erlaubt, ebenso is der anschließende Sauna-besuch zubuchbar.

*Bei Interesse und Fragen meldet euch bitte bei David Fohl

 

Laufen

Laufen

Ihr wollt eure Laufleistung verbessern? Wir helfen euch hier gerne weiter.

Lauftraining / Bahntraining

wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass wir euch “ganzjährig*” (*Regenerations- / Sommerpause im September bis Mitte Oktober) ein regelmäßiges Lauftraining anbieten können. Das Training wird von unserem Lauf- und Jugendtrainer Martin Schmidt geleitet. Als Co-Trainerin fungiert Nicole Steinmetz, ebenfalls eine sehr erfahrene Leichtathletin. Das Training findet einmal wöchentlich mittwochs von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr auf einer 400m Tartanbahn mit Rasenplatz in Bad Mingolsheim im Sportpark statt (Schönbornallee).

Das Bahntraining ist für jede(n) geeignet, egal ob Einsteiger, Hobbyläufer, Triathlet (Sprint-, Kurz- oder Langdistanzler, Hawaii-Kandidaten etc.) und beinhaltet i.d.R. folgenden Ablauf / Schwerpunkte:

  • Ca. 2 km Einlaufen und / oder Warm-up beim Basketballspiel (plus Rumpfstabilisation bei besonders schlechter Witterung)
  • Lauf-ABC also Technikschulung zum Verbessern und Ökonomisieren des Laufstils, Verbessern der persönlichen Bestzeiten, Verletzungsprophylaxe
  • Hauptteil mit Fahrtspielen, Sprints, Läufen im Bereiche der Grundlagenausdauer 2 (GA2) mit Distanzen zwischen 200 m und 2.000 m
  • Koppel- und Wechseltraining kurz vor Saisonbeginn
  • Auslaufen ca. 5 bis 10 Min. plus Dehnübungen

Je nach Teilnehmerwunsch und deren Saisonschwerpunkt können wir ab Januar die Gruppe auch noch splitten und z.B. eine Langdistanz/Marathon und Kurzdistanz/10km Vorbereitung mit unterschiedlichen Trainingsinhalten anbieten.

Das Bahntraining ist sowohl muskulär als kardiovaskulär durchaus anspruchsvoll und erfordert einige kleine aber entscheidende Voraussetzungen:

  • Ihr solltet frei von orthopädischen Verletzungen oder Herz-Kreislauferkrankungen sein.
  • Ihr solltet vor Beginn des Bahntrainings mindestens 2, besser 4 Wochen schon ein ruhiges Grundlagentraining absolviert haben, d.h. mind. 3x pro Woche Läufe zwischen ca.3 km bis 12 km.
  • Idealweise habt Ihr auch eine laufspezifische Uhr möglichst mit Start-/Stopp Funktion für Rundenzeiten und Herzfrequenzmessung und bringt diese auch mit.

Athletinnen und Athleten, die konkret an einer Verbesserung der Laufleistung interessiert sind, sollten auch über eine laufspezifische Leistungsdiagnostik nachdenken, die am besten Anfang/Mitte Januar und nochmals kurz vor Saisonbeginn stattfinden sollte und bei der die jeweilige aerobe / anaerobe Schwelle bestimmt wird. Mit den dabei ermittelten Herzfrequenzwerten kann das GA1/GA2-Training dann sehr individuell gesteuert werden

Die Höhe dieser Kosten hängt jetzt im Wesentlichen von der Anzahl der Teilnehmer (mindestens 10) ab. Diese beinhalten die Nutzungsgebühr der Bahn, Flutlicht und Equipment der SG, Umkleidemöglichkeiten mit Duschen und Toiletten, Aufwandsentschädigung für die Trainer.
Die aktuellen kosten liegen bei 120€ für das ganzjährige Training.
Ein einsteigen in das laufende Trainings Jahr ist immer möglich (und wird bei den Kosten berücksichtigt), da wir aber das Tempo und Übungen auf das ganze Jahr planen und abstimmen, solltet ihr nach Möglichkeit direkt im Oktober beim Start mit dabei sein.

Damit wir besser planen können, bitten wir euch um eine zeitnahe Rückmeldung, wer Interesse an einem solchen Training hat.

Wir freuen uns über eure Rückmeldung.

Bitte schickt eure Anfragen direkt per Mail an Thomas Megerle oder meldet euch direkt bei Martin Schmidt.

Personal Coaching

Für ambitionierte Triathleten:
Andreas Ulrich ist einer unserer Förderer des Vereins und Personal Coach. Als Ultra Läufer kann er perfekt auf eure Wünsche eingehen. Bei interesse an diesem persönlich abgestimmten Training meldet euch einfach bei Andreas.
www.personal-trainer-ulrich.de

IRONMAN 70.3 / 5150 Laufschule

Ebenfalls bietet Rolf Lautenbacher aus unserem Verein im Zuge des IRONMAN 70.3 und 5150 bei den Donnerstagsschwimmterminen eine Laufschule an. Diese ist immer eine Stunde vor dem Freiwasserschwimmen. Bitte entnehmt die genauen Termine der IRONMAN Seite.

DSA

Deutsches Sportabzeichen

Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). Es ist die höchste sportliche Auszeichnung außerhalb des Wettkampfsports und wird als Leistungsabzeichen für überdurchschnittliche und vielseitige körperliche Leistungsfähigkeit verliehen.

Du suchst eine sportliche Herausforderung, oder du möchtest deine sportliche Leistungsfähigkeit bestätigen? Vielleicht möchte auch die ganze Familie das Sportabzeichen machen? Dann kommt zum Kraichgau Triathlon e.V. und legt die Prüfung für das Deutsche Sportabzeichen ab.

Falls Interesse für ein Training zur Vorbereitung besteht, könnt ihr euch gerne bei uns melden. Unsere Prüfungsstätten sind hauptsächlich das Laufstadion Mingolsheim und das SaSch! Bruchsal.

Kontakt zur Anmeldung:
David Fohl (Trainer C-Lizenz)

 

 

 

Angebote

 

 

Was wir anbieten ...

Unser Team im Hintergrund

Die Vorstandschaft und Strippenzieher im Ehrenamt

Bild
Thomas Megerle
1. Vorstand
Bild
Frank Göttler
2. Vorstand
Bild
David Fohl
Sportliche Leitung
Bild
Holger Rieger
Mitgliederverwaltung

weitere Vorstandsmitglieder

Helfende Hände

Bild
Ingo Werner
Schriftführer
Bild
Nicole Steinmetz
Kassenwart
Bild
Thomas Kühne
1. Kassenprüfer
Bild
Thomas Megerle
Online Media & Bekleidung & Sponsoring
wappen_73x73

Trainer Erwachsene

Bild
David Fohl
Trainer Schwimmen (Halle)
Triathlon-Trainer C-Lizenz
Bild
Carmen Lorenz
Trainer Schwimmen (Freiwasser)
Bild
Holger Lorenz
Trainer Schwimmen (Freiwasser)
Bild
Martin Schmidt
Lauftraining
Triathlon Trainer B-Lizenz OD/Leistungssport
Bild
Rolf Lautenbacher
Lauftraining
Bild
Nicole Steinmetz
Lauftraining
wappen_73x73

Unsere Jugend-Trainer

Bild
Martin Schmidt
Haupt-Jugendtrainer
Triathlon Trainer B-Lizenz OD/Leistungssport
alle Bereich
Bild
David Fohl
Trainer Schwimmen (Halle) / Lauf
Triathlon-Trainer C-Lizenz
Bild
Dieter Brecht
Radtraining
Triathlon Trainer B-Lizenz OD/Leistungssport
wappen_73x73

Unsere Kampfrichter

Bild
Madeleine Kühne
Kampfrichter
Bild
Christian Kühne
Kampfrichter
Bild
Thomas Kühne
Kampfrichter
Bild
Mark Nagel
Kampfrichter
Bild
Ingo Werner
Kampfrichter